gfx
Snejportal  |  Snej the game  |  Guides  |  Assa  |  Topic: Die kickende Trapse
gfx
gfx gfx
Please login or register.

Login with username, password and session length
gfx gfx
gfx gfx

  • Welcome at our new home!!!

    This is the Snej Portal, home of several D2 Modifications and D2SE
  • On our Realmserver you can find this hosted Mods:

    Snej
    Reign of Shadows (RoS)
    Eastern Sun (ES)
  • You can also find the home of the

    Aftermath Mod here

    http://snej.org/forum/index.php?board=674.0
gfx gfx
gfx
October 15, 2018, 06:23:06 PM
*
gfx gfx
gfx* Home Help Search Login Registergfx

Author Topic: Die kickende Trapse  (Read 9254 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline MelemakarTopic starter

  • Izual
  • *
  • Posts: 652
  • Gender: Male
Die kickende Trapse
« on: November 02, 2008, 11:41:07 PM »
Ich werde hier über eine Charaktervariante berichten, die sich gewaschen hat und rein garnicht auf dem Skill "Wirbelwind" aufbaut.
So, genug geredet, kommen wir zum Thema :)


Inhalt

1.Einleitung
2.Statuspunkte
3.Skillverteilung
4.Itemwahl
5.Spielweise
6.Söldnerwahl
7.Screenshot



1. Einleitung

Die Assassine, über die ich sprechen werde, wird sich mit folgenden 4 Skills begnügen: Drachenschwanz (DT), Todeswächter (DS), Giftgeifer (Venom) und der Comboblitzfalle (nennen wir sie kurz CB).
Was macht sie nun daran so "Uber"?
Die gesamte Kombination einfach.
Ein Haufen Schaden, ein Haufen verschiedene Schadensarten und eine extrem hohe Geschwindigkeit.


2. Statuspunkte

Die Statuspunktverteilung hängt (wie immer) extrem von der späteren Itemwahl ab.
Eines kann ich aber schon vorweg nehmen: Wir werden, besonders für den Anfang, eine Menge Leben brauchen, da, so sind jedenfalls meine Erfahrungen, wir relativ wenig Leben von der Ausrüstung bekommen werden.
Ich kann auch jetzt schon sagen, dass ich es als den Optimalfall sehe, dass wir später das komplette "Chaos Dragon" - Set tragen werden.
Eine genau Vorgabe/Richtline zu geben ist also kaum und nur schwer möglich.

Ein Vorschläg von mir wäre also:

Stärke: ~500
Stärke erweist sich leider für uns als ein regelrechtes Statuspunktegrab, da wir hier eine Menge investieren müssen.
Hat man vor gegen Ende eine Extremly Unknown zu tragen, braucht man eh Massen davon, aber selbst die Schuhe aus dem oben genannten Set benötigen alleine schon 630 Stärke, die wir natürlich erstmal aufbringen müssen. (dafür würden sie uns auch wieder 1 Stärke/Level bringen, zum Glück, da die Rüstung mit über 800 Stärke zu Buche schlägt!)
Ein wenig Aushilfe könnten uns da aber z.B. die "player versus Player" Gloves schaffen - bis zu 250 Stärke sind darauf möglich, aber bei der Itemwahl später mehr.

Geschicklichkeit: ~200-300
Dieses Attribut brauchen wir ausschließlich um unsere Klauen tragen zu können. AR und Blockchance interessieren uns hier weniger.
Die Klauen aus dem Set z.B. brauchen 460 Geschicklichkeit, eigentlich schon fast zu viel.
Dazu aber wiederum bei der Itemwahl mehr Infos.

Vitalität: Rest
Wie oben schon erwähnt, Leben ist das A und O.
Wer früher stirbt, ist länger tot.

Energie: Nix
Anfangs zwar sehr energiehungrig, legt sich aber sehr schnell, also kein Grund hier etwas zu investieren.


3. Skillverteilung

Bei meiner Variante dieser Assassine gibt es eigentlich nur eine einzige Weise, die Punkte zu verteilen.
Ich spiele diese Assassine schon seit mehreren Saisons und konnte sie eigentlich immer weiter perfektionieren. Dieser Punkt ist nun fast erreicht.
Zudem kommt hinzu, dass dieser Typ so viele Punkte verbraucht, dass eigentlich kaum eine andere Variation möglich ist, was auch heisst, dass wir erst spät komplett ausgeskillt sein werden (ungefähr mit Level 460).


Physic Hammer: Max
Synergie zu Venom und für den Anfang bei 2-3 Punkten ein guter killer.

Fireblast: max
Alle drei Punkte erhöhen die Schüsse unserer DS um einen. Dies ist allerdings der Skill, wo ich sagen muss: "Braucht man nicht umbedingt".

Burst of Speed: 1
ab Level 50 gibt es kaum noch groß Veränderungen, also mit genug +Skills reicht hier ein Punkt Voll und Ganz.

Shock Web: max
Synergie zu CB, LS (und Fire Blast^^).

CB: max
Eine wahrhaft grausame Falle. Würden alle Bolzen, aller Salven, aller fünf Fallen treffen, würden diese einen kumulierten Schaden von über 7.000.000 anrichten, nur um mal eine Zahl in den Raum zu werfen ;)
Diese Falle benutzten wir gegen alles, was Feuer/Physisch/Gift immun ist.

DT: max
Unser Hauptangriffsskill, dies bedarf hier wohl keiner weiteren Erklärung.
Wer mehr über die Wirkungsweise und diverse Berechnungen dieses Hauptskills erfahren möchte, den lege ich auch eviLs wunderbare Guide ans Herz :)

LS: max
Synergie zu DS & CB

Venom: max
Enormer Schadenspusher, sollte keiner missen.

DS: max
Der Massenkiller schlechthin, siehe DT.

Drachenflug: 1
Ein bisschen Teleport schadet nie

Waffenblock: 1
Dieser Skill ersetzt unseren fehlenden Schild.
Ohne unnötig Punkte in Dex zu verprasseln, erhalten wir hier einen hohen Blockwert, der es und selbst ermöglichst ZAUBER zu blocken! Selbst die CE oder Frostnova eines sterbenden Bosses können wir damit blocken.
Selbst auf Level 50 erhalten wir dadurch eine Blockchance von stolzen 69% - ohne jedgliche Beeinflussung von Geschicklichkeit!


4. Itemwahl

Aufgrund von Zeitmangel werde ich hier nur kurz das in meinen Augen optimal Equip reinschreiben und morgen Alternativen editieren.
Warum ich nicht einfach warte und morgen erst veröffentliche? ich will eine Basis schaffen, auf der für möglichen Alternativen diskutiert werden kann, in der Hoffnung, dass ich selber noch Inspirationen bekomme, die ich unbedingt mal ausprobieren muss :)


Beginnen wir mal "von oben nach unten".


Helm:

Meine Empfehlung: Chaos Dragon Helm (link)
Da dieser Build/diese Guide eigentlich auf dieses drauf aufbaut, bedarf es eigentlich kaum einer Erklärung, was dieses Set soo besonders macht.
Das Beste wäre einfach, ihr schaut euch selber mal die Stats und Boni an und versteht dann hoffentlich, warum dem so ist :)
Sockelvorschlag: Uber-Ruby life

Alternativen:

1) Glorification of spiritual Energies
Dieser Helm ist zwar relativ selten, bietet uns aber einige wenige sehr nützliche Boni.
Nein, um ehrlich zu sein bietet uns dieser Helm nur zwei Dinge: a) Massig mana b) einen enormen kick Schaden (+1 kick dmg/lvl!)
Also eigentlich nur dann wirklich interessant, wenn wir auf VIEL Schaden auss sind.

2) Baal's Destruction (uniq)
Viele Skills, Boni auf Eigenschaften, Resis, Fhr und wertvolle Sockel zeichnen diesen Helm aus, so dass wir ihn (fast) nach belieben nach unseren Wünschen formen können.

3) Baal's Clone (Set)
Assa Skills, dual leech, mf und fcr. Zwar keine idealen stats, aber ein Helm, der deutlich einfacher zu erlangen ist, als oben genannte Beispiele. Zudem noch ggf mit anderen Teilen dieses Sets zusätzliche Set-Boni (auch wenns nur Mana und Skill sind).

4) Glorification of Creation
Viele Skills, sehr viele Resis, einige Sockel, ein Haufen zusätzlicher Schaden, etc, etc...Hört sich toll an, oder?
Ja, nur leider habe ich bisher noch nicht die "Redemption Aura" erwähnt, die Leichen mal eben so verschwinden lässt, sodass es unsere DS schwer haben kann.
Also leider nur eingeschränkt empfehlenswert für Personen, die weniger auf DS zurückgreifen (z.B. im HF oder UD3)

5) Cap of the allrounder (RW)

6) Wings of Spirit
Skills, fhr, CB und Sockel sprechen für sich.


Amulet:

Meine Empfehlung: Baal's Brain
Einige Skills, viel Leben & Mana gepaart mit einer Menge Resis & fhr machen dieses Amulet für uns sehr atraktiv.
Zudem auch schnell zu finden

Alternativen:

1) His heavy Burden
Auch hier gibt es eine Menge Skills und Leben. Zudem machen aber noch das life leech und die ias dieses Amulet zu einer gelungenen Alternative.

2) Strongest
Bietet die relativ seltene Eigenschaft "Ignore target defense", womit wir uns keine Sorgen mehr über fehlendes AR machen müssen. Gibt uns zudem einen immensen Stärke Bonus, den wir für einige Rüstngen/Schuhe gebrauchen können, um später mehr Punkte in Vita investieren zu können!


Rüstung:

Meine Empfehlung: Chaos Dragon Rüstung (link)
Warum? Siehe Beschreibung zum Helm :)
Sockelvorschlag: Über-Skull mit leech/Duhl-Rune; Uber-Ruby Life

Alternativen:

1) Extremly Unknown
Wer kennt dieses Prachtstück denn nicht?
Wahrscheinlich wenige, und ebenso wenige haben sie auch wahrscheinlich schonmal gefunden.
Diese Rüstung hat eigentlich alles, was wir brauchen, der einzige Nachteil an ihr ist allerdings die immens hohen Anforderung.
Sockelvorschlag: Über-Skull mit leech/Duhl-Rune; Uber-Ruby Life; Thi-Runen/Rare Juwel mit -15% Req.

2) Trance
Eine hohe Verteidigung, viel MF, Stärke, Leben und Sockel zeichnen diese Rüstung aus. Ein Leichtgewicht, dass es in sich hat :)
Ideal, um mal eben "MFen" zu gehen.

3) The Star
Skills, eine Menge Resis samt max Resis, einen großen Bonus auf alle Eigenschaften und ein gutes Plus an +% EXP.
Für den Anfang, als auch für später um sich das Leveln zu erleichtern. EIn echter Allrounder ;)


Waffen:
Meine Empfehlung: Chaos Dragon Claws (link)
Sockelvorschlag: Rel/Rec/Ref Rune (jeweils einmal) für mehr max Resis - wir können hier ja bis zu 6 Löchern haben! Ggf. Rare Jool mit -15% req und netten Stats.

Alternativen:

1) Kick it! (link)
Teuer, aber höchst effektiv

2) Dragon Storm (link)
Urghs, jetzt greif ich doch wieder auf WW zurück...siehe Alternative #1

3) Fage Fury
Bietet uns ne Menge Skills, viel ias und Fana als oskill, mehr brauchen wir hier kaum. Die Sockel sind ein willkommenes Geschenk


Ring #1:
Meine Empfehlung: Chaos Dragon Ring (link)


Ring #2:
Meine Empfehlung: Chaos Dragon Ring (link)
Wie weiter unten im Thread erwähnt, stauben wir hierdurch eine Menge nützlicher Stats ab.

Alternativen:

1) Larzuk's Fingerbelt
Ein echtes "Supertalent". Skills, dual leech, ias und, was extrem wichtig sein kann, massig Dex und Str auf Level, was so viel bedeutet, dass wir deutlich mehr in Vita investieren können!

2) His Infernal Seal
Dieser Ring gibt uns eine echt seltene Eigenschaft: CNBF! Bei niedrigen  Resis ein echter Segen.
Zudem noch Life, all res und Mana leech, immer doch!


Handschuhe:
Meine Empfehlung: Only one time
Viele Skills, hohe resis, -xx& gegnerische Feuerresis und, in manchen Situationen eine Lebensversicherung, Holy Freeze Aura!
Zwar nur wenige wirklich interessante Stats, dafür extrem gute.
Allerdings wird hier ein Repair-Juwel benötigt.

Alternativen:

1) Player versus Player
Neben den OOTs echt das non-plus-ultra.
Durch die Str/Dex Boni können wir mehr Punkte in Vita stecken und bekommen gleichzeitig nochmal einen Lebensbonus, der sich bis auf 2000 Life belaufen KANN
Bis zu 4 Löcher geben uns nochmal eine massive Handlungsfreiheit. Life Leech & frw nehmen wir gerne mit.
Sockelvorschlag: Uber-Rubies Life; Uber Rubies/Topaz/Sapphier auf Schaden, Eed-Runen


Gürtel:
Meine Empfehlung: The Amphearena
Eh einer der besten Gürtel, di es in dieser Mod zu finden gibt. Bietet uns eine Menge wichtige Stats, vorallem einen netten Wert an CB, der ja bekanntlich über DT übertragen wird. Für normale Monster oftmals eher uninteressant (die sind eh nach 1-2 Tritten tot), aber für Bosse/Endgegner absolut top das CB :)

Alternativen:

1) A Great warrior (RW)
Ich möchte es mal fast die "bessere Variante" von The Amphearena nennen. Allerdings, verglichen zu diesem Belt, ein eher sehr dürftiges P/L verhältnis, auch wenn der Stärke Bonus durch die Engh Rune überzeugen kann.

2) Ring of Evil
Ausser ias, skill(s) und life zwar kaum Stats, die uns wirklich direkt etwas nutzen, aber alleine die Chance auf Shock Wave und der oskill "Find Item" machen diesen Gürtel zu etwas Besonderem


Stiefel:
Meine EMpfehlung: Chaos Dragon Boots (link)

Alternativen:

1) Demon Destructor
Am besten Upped, für noch mehr kick-dmg. Besonders der hohe Stärke Bonus lächelt uns doch so an, nich?

2) Dien Ap Sten´s Seduction
Ne lustige Aura (so bling bling sieht immer gut aus!), Skills, Chance auf einen schnen Fluch - Amplify Damage und das schönste: bis zu 3 Löcher!
Auch am besten upped...!

3) Mir fällt ehrlich gesagt sonst nix ein...Vorschläge?



5. Spielweise

Ich glaube bei diesem Kapitel kann ich mich kurz fassen.
Venom & BoS ancasten, mit DT die ersten Gegner umlegen und immer schön DS nachcasten, wenn es sein muss CB für Gegner, die bis dahin einfach nicht umfallen wollten :)


6. Söldnerwahl

Hier empfehle ich ganz klar den Wüstensöldner aus Akt 2, der alles das mit sich bringt, was wir brauchen.
Mit Convcition Aura die erste Wahl. Sollten wir diese bereits besitzen, empfiehlt sich die Fanatismus Aura für ias und AR (und für mehr screen-dmg...).

Die Ausrüstung unseres Begleiters:

Waffe:
Hier würde ich das beste benutzten, was diese Mod zu bieten hat, und zwar: Slow Motion!
Holy Freeze Aura, Altern und den Stun-Schrei (der ganz nebenbei den Akt5 Merc ersetzt), diese Waffe lässte selbst Chimären alt aussehen.
Sockelvorschlag: 2xVahm-Rune

Alternativen:
Bone Axe: LR-Fluch, geringe Chance auf den selben Schrei, pole-Arm Mastery, 1000 Magieschaden
Wally's: Hoher dmg + Chance auf AD Fluch
Rare mit max dmg/lvl, life leech, ias


Helm:
Ehrlich gesagt habe ich hier keinen echten Favouriten bisher gefunden, also schon fast reine Geschmackssache, aber folgendes bewährt sich immer.

Cap of the Allrounder: Fana Aura, max resis, resis, max life (bei gutem Rohling)
Veil of Steel: Max res, res, def, str+dex auf level
Overlord's: Massig str + dex auf Level
Alpha Wolf's Lesson (mein spezialtip): max dmg, str/level, life leech, drop an jeder Ecke

Glorification of Creation: Aufgrund der Aura NICHT empfehlenswert!


Rüstung:
Auch hier gibt es wieder (zu) viele Möglichkeiten.

Eytremly Unknown: Def, life, res, max res, Fana, Sockel, etc, etc, etc...
Enigma: Def, Conc Aura, life, str
Lycanders Stone: Def, res, dmg reduce


7. Screenshot



« Last Edit: July 03, 2009, 03:09:32 PM by Melemakar »
Das maximale Volumen subterrarer Agrarproduktivität steht im reziproken Verhältnis zur intellektuellen Kapazität Ihrer Erzeuger.

Offline eviL

  • Hephaisto
  • **
  • Posts: 711
  • Gender: Male
  • Faszination eviL
Re: Die Uber-Assa
« Reply #1 on: November 03, 2008, 12:34:37 AM »
 :o

Interesannter Build!
Der Verleitet ja schon fast zum Nachbauen (jetzt wo ich das set mal wieder komplett hab :D)!

Zur Item wahl:

Das ToCD set würd ich wohl auch anziehen, nur ob ich 2 mal den ring nehmen würde? ehr weniger!
Ich würd als 2. ring wohl nen Exp master oder rare/craft mit skillz nehmen.
Gürtel... joa gute frage, Ring of eviL wegen stun und life, oder den Absorbing belt da.
Amulet ist sone sache... Baals klingt da schon verlockend.

Eine frage bleibt mir da aber noch, warum Alles in Life? Wir haben über das Set nen Battle Orders Schrei. (meine Asse, lvl 451, 800 Vita ohne bo 11k life mit bo 19k)
Stärke oder Dex wäre für DT ja auch nich von Nachteil.

So Genug Kritik, auch wenn ich hoffe das sie dir nützt :)

Achja, bevor ichs vergesse:

Schönder Guide!

liebe grüße
eviL

Offline MelemakarTopic starter

  • Izual
  • *
  • Posts: 652
  • Gender: Male
Re: Die Uber-Assa
« Reply #2 on: November 03, 2008, 05:27:54 PM »
Danke für die erste Antwort :)

Zur Itemwahl:
Das mit dem Ring ist so eine Sache, denn ehrlich gesagt gibt es KAUM sinnvolle Alternativen. Hier mal die (nützlichen) Stats, die der Ring uns ink. Set Boni bringt:

5-6 Assa Skills
20-30% fcr
~300 Mana
max mana ~+15%
20% magic Res
10% dmg red.
20-30% all res
500++% extra Gold

Um ehrlich zu sein, sehr schwer zu toppen.
Hier würde ich lediglich einen guten EXP Master oder einen nahezu kaum craftbaren "Uber-Ring" mit 10 all skills, massig str/dex, ll, res, etc in Erwähgung ziehen.
Da aber die Chance nahezu null ist, so einen Ring herzustellen, will ich ihn eigentlich ungerne wirklich mit ins Programm nehmen ;)

Baals Amu hat halt viele nützliche Ding, skills, ca 50% fhr (!!), massig life/mana und res - mehr wollen wir garnicht. Und wenn jetzt wieder jemand etwas vonwegen craft Ring mit 10 Skills, etc sagt, lösche ich persönlich den Post  ;D

Warum alles in Life?
Auf dem Screen hab ich knapp 12k life, das auch nur, weil ich ne Menge life Charms im inv hab, Pi mal Daumen liegen knapp 4k Life im Inv, welche nochmal durch das Set um 24% erhöht werden, sprich es liegen ~5k Life im Inv, machen einen Grundlifewert von gut 7000 (+24% eingerechnet), das ist für einen Nahkämpfer mMn nix!

Chimären können immer noch bös aua machen.

mfg
Das maximale Volumen subterrarer Agrarproduktivität steht im reziproken Verhältnis zur intellektuellen Kapazität Ihrer Erzeuger.

Offline Bloodtitan

  • Bloodwitch
  • **
  • Posts: 138
Re: Die Uber-Assa
« Reply #3 on: November 03, 2008, 06:49:42 PM »
für shuttlekinder gibts als 2. ring doch noch larzuks fingerbelt, damit brauchst du dann str und dex auch nicht mehr staten, wenn du bis 448 warten kannst mit ausrüstung.

Offline skillless

  • Bloodwitch
  • **
  • Posts: 129
  • Ingame-Account: *skill0r
Re: Die Uber-Assa
« Reply #4 on: November 03, 2008, 06:53:21 PM »
werd ich nachbauen, sobald ich das set komplett habe :)
netter guide bisher und kommt sicherlich noch besser, wenn er fertig ist.

ne frage zu der conviction aura: welches level hat die von nem merc > lvl400? sicherlich >21 oder? was wär da n vergleichbares lod-level? ^^

Offline SirSamusAran

  • Administrator
  • Andariel
  • *
  • Posts: 1717
  • Gender: Male
  • Event-Manager
    • SnEj Homepage
Re: Die Uber-Assa
« Reply #5 on: November 03, 2008, 07:18:11 PM »
hm die itemauswahl is ziehmlich gering - genau genommen nennst du null alternativen^^

der name is auch nicht wirklich gut gewählt - trap-kickse oder ähnliches stimmt wohl eher - uber is ne hammersine und selbst die hat nen eigennamen

auf grund mangelhafter alternativen und protziger namenswahl kann ichs nicht ins Directory: Guides aufnehmen

hat so eher was von einer ausführlichen skizze (ja meine anforderungen sind hoch ^^ - sonst kommt keine qualität zustande *g )

ansonsten aber soweit sehr schick gemacht chris :)
« Last Edit: November 03, 2008, 07:21:28 PM by SamusAran »
Gruß euer Cola-Vampir SirSamusAran

Ich poste nur wahllos auf meiner Tastatur getippte Buchstaben, sollten dabei Silben, Wörter oder gar sinnige Sätze entstehen, ist dies purer Zufall.
I only type randomly on my keyboard. Should thereby syllables, words or even meaningfull sentences be created, that would be totally by accident.

Offline MelemakarTopic starter

  • Izual
  • *
  • Posts: 652
  • Gender: Male
Re: Die Uber-Assa
« Reply #6 on: November 03, 2008, 07:54:02 PM »
@Bloodtitan:
Boing! hast absolut recht ;)

@Samus:
Ich erhebe im Moment keinerlei Anspruch darauf, dass ich diese Guide auch nur annähernd als fertig bezeichnen kann :)
Ja, es ist momentan noch eine Skizze, nicht mehr, nicht weniger.
Aber guck mal, was ich über der Itemwahl drüber geschrieben habe :P

mfg

€:
Der Name war gewollt für den Moment so provokant gewählt :)
Das maximale Volumen subterrarer Agrarproduktivität steht im reziproken Verhältnis zur intellektuellen Kapazität Ihrer Erzeuger.

Offline Korosukuma

  • Fangskin
  • ****
  • Posts: 187
  • Macht wollen nur die, die keine haben.
Re: Die Uber-Assa
« Reply #7 on: November 03, 2008, 10:33:31 PM »
Also als erstes, ein sehr guter Guide!

Allerdings verwundert mich da noch etwas(denke mal da ich wohl noch immer nicht viel ahnung davon habe^^)
Und zwar machst du laut Screen etwas viel dmg... liegt das jetz nicht irgentwie im Dmg cap bereich??

mfg

oscuridad

Offline MelemakarTopic starter

  • Izual
  • *
  • Posts: 652
  • Gender: Male
Re: Die Uber-Assa
« Reply #8 on: November 03, 2008, 10:57:53 PM »
Danke :)

Nein, da ist nix mit DMG Cap...
erstens fallen rund 35k dmg auf Venom zurück
Zweitens unterteilt sich dieser Schaden dann nochmal in Feuer und physischen Schaden
Dann kommt nochmal etwas Schaden von diversen Charms aus dem Inv., Blitz und so. Ich schäätze mal ~2k max

mfg
Das maximale Volumen subterrarer Agrarproduktivität steht im reziproken Verhältnis zur intellektuellen Kapazität Ihrer Erzeuger.

Offline }{eadhunter

  • Global Moderator
  • Hephaisto
  • **
  • Posts: 725
  • Gender: Male
  • "The Headless"
Re: Die Uber-Assa
« Reply #9 on: November 04, 2008, 07:33:07 AM »
Hi!

Sehr netter Guide - bin grad dabei in nachzubaun (Eq zusammen, Assa lvl 395)...

zur Merc-Ausstattung:

Ich weiss nicht wieso, aber irgendwie werden meine Lieblingssachen (die nach meiner Erfahrung auch am meisten Dmg machen) immer vergessen:

Waffe: SlowMo (war klar - natürlich am besten Eth ^^) - hattest du aber auch genannt

Helm: Crafted: Noc + Magic Juwel + Perf Emerald + Helm (Tiara o.ä.) --> max-dmg/lvl, oft andere Werte auf lvl/Killpointbasis, Resis

Rüstung: Demonspike Coat --> ca 4k Defense (Eth natürlich mehr) und gibt ca 1400 Str (was unseren Merc schon auf 28-38k ohne Helm und Waffe pushed), Dmg Reduce um 15%

Alles in Allem gibt das dann einen Merc, der je nacht Auren zwischen 75k und 88k dmg macht (bei meinem Barb im Moment sogar 93k wegen Auren)

Ich empfehle jedem, der noch kein dauerhaftes Merceq hat diese Kombination mal auszuprobieren - zumal die Items sehr günstig sind.

Genaueres werd ich vllt schreiben sobald ich die assa "hochgekriegt" hab ;)

Offline MelemakarTopic starter

  • Izual
  • *
  • Posts: 652
  • Gender: Male
Re: Die Uber-Assa
« Reply #10 on: November 04, 2008, 04:35:31 PM »
@dark_jedi1109:

Ich sehe den Merc keinesfalls in der ROlle als Schadensausteiler, eher als "Mädchen für alles" ;)
Einerseits die Aura, andererseits die Slow Motion Waffe, theoretisch könnten wir Helm + Rüste weglassen, aber wir wollen ja nur, dass er länger lebt.

Um den Schadensoutput kümmern wir uns, besonders da der Merc eh nur Phy Dmg austeilt...in Zeiten von random res. fast nutzlos.
Das maximale Volumen subterrarer Agrarproduktivität steht im reziproken Verhältnis zur intellektuellen Kapazität Ihrer Erzeuger.

Offline Boltar

  • Little Pickpocket
  • *
  • Posts: 2
  • Gender: Male
  • Mit einem Kopf voll Baum
Re: Die Uber-Assa
« Reply #11 on: November 04, 2008, 04:45:17 PM »
habe so eine aehnliche assa im sp, aber anstatt mit dt benutzt sie klingenwut, den level 18 wurfskill. mit der distanz und 4 meistern davor ist es wirklich sehr entspannend, wenn mal die erste leiche nicht schnell kommt oder nen manaburner den weg gekreuzt hat. halt noch nicht sonderlcih viel gespielt, einmal durch und sonst in hell bisschen rumgehopst, die meiste arbeit machen aber die fallen und die wurfsterne meist nur gegen endbosse und fi/li/pi monster
They´ll never get caught.
They are on a Mission from god.
(Blues Brothers)

Offline }{eadhunter

  • Global Moderator
  • Hephaisto
  • **
  • Posts: 725
  • Gender: Male
  • "The Headless"
Re: Die Uber-Assa
« Reply #12 on: November 06, 2008, 10:02:34 PM »
soo... meine assa ist mitlerweile ca lvl 450 und mit dem eq ausgerüstet... aber wie zum Teufel kommst du auf diesen gigantischen Kickdmg? Ich erreiche mit dem stuff gerade mal 60k also ganze 60k weniger.... oO

ne idee worans liegen kann? Hab ich vergessen iwas anzucasten oder so (venom, bos sind an)

Offline eviL

  • Hephaisto
  • **
  • Posts: 711
  • Gender: Male
  • Faszination eviL
Re: Die Uber-Assa
« Reply #13 on: November 06, 2008, 10:58:48 PM »
konz aura vom merc...

nur obs wirkt? ^^

Offline MelemakarTopic starter

  • Izual
  • *
  • Posts: 652
  • Gender: Male
Re: Die Uber-Assa
« Reply #14 on: November 07, 2008, 03:55:08 PM »
konz aura vom merc...

nur obs wirkt? ^^

Nö xD

Aber wie schon fast mal erwähnt: Screendmg > all :P
Das maximale Volumen subterrarer Agrarproduktivität steht im reziproken Verhältnis zur intellektuellen Kapazität Ihrer Erzeuger.

Offline Hurtz

  • Little Pickpocket
  • *
  • Posts: 4
Re: Die trapende Kickse ODER: Die kickende Trapse
« Reply #15 on: February 17, 2009, 06:10:10 PM »
huhu.

Könnte man zu dieser Art Kickse . einen ausgeskillten Schattenmeister empfehlen ?

Finde das würde mir persönlich das leveln mit denen  erleichtern

Offline eviL

  • Hephaisto
  • **
  • Posts: 711
  • Gender: Male
  • Faszination eviL
Re: Die trapende Kickse ODER: Die kickende Trapse
« Reply #16 on: February 17, 2009, 07:07:53 PM »
nein!

Schattenmeister verderben dir jeglichen spielspaß! Zumal als Trapse (oder eben hybrid) sind Schatten Jeglicher art ehr hinderlich und Kontraproduktiv, da diese die eigenen fallen "übercasten"...


Offline beAsty

  • Bloodraven
  • **
  • Posts: 14
Re: Die kickende Trapse
« Reply #17 on: September 09, 2009, 11:05:40 PM »
hmm wenn man brav genug fallen casted finde ich das fallen legen nciht als problem.

aber ich weis nicht wie stark/schwach der schattenmeister ist und ob er einem auch wirklich was bringt.. oder ob er nicht doch einfach nur ein blocker ist?

werde so ähnlich mit meinem ersten char anfangen (alter acc ist leider futsch). wird aber noch dauern bis ich zu dem build mehr sagen kann da ich noch mit lvl 9 in akt1 herum gurke :P

aufjedenfall toller guide ! :)

Offline beAsty

  • Bloodraven
  • **
  • Posts: 14
Re: Die kickende Trapse
« Reply #18 on: September 11, 2009, 11:06:28 AM »
so ich bin jetzt lvl 350 und finde eigtl. 5 shadow master ganz praktisch..

blocker,legen death sentry und hauen so auch noch damage raus. ich brauch mich eigtl. nur ums kicken kümmern .. kann hauptsächlich eigtl. da stehen und zu gucken :D

warum also nicht shadowmaster benutzten?

und zu der combo falle: wenn die 7k dmg macht aber NUR wenn alles trifft.. blitzwächter macht doch pro treffer 7k dmg? is ja dann besser?

@edit: oohh lol 7kk dmg.. gut dann is cb besser :D

Offline MelemakarTopic starter

  • Izual
  • *
  • Posts: 652
  • Gender: Male
Re: Die kickende Trapse
« Reply #19 on: September 11, 2009, 12:23:00 PM »
Hi beAsty ;)

Schattenmeister habe ich immer schon als hochgradig lästig empfunden:

1) Ich will selber bestimmen können, welche Fallen gelegt sein sollen
2) Mind Blast
3) Killspeed ist eh schon nahe am Maximum ;)

Vllt mögen sie ja zu Anfang bei noch verbesserbarem Equip hilfreich sein, aber mit steigendem Equip werden sie immer unnötiger!

mfg
Das maximale Volumen subterrarer Agrarproduktivität steht im reziproken Verhältnis zur intellektuellen Kapazität Ihrer Erzeuger.

Snejportal  |  Snej the game  |  Guides  |  Assa  |  Topic: Die kickende Trapse
 

gfxgfx
gfx
SMF 2.0.10 | SMF © 2015, Simple Machines  Snejtheme V2 by Seltsamuel/Faust (based on Helios Multi by Bloc)
gfx