gfx gfx
gfx gfx
Please login or register.

Login with username, password and session length
gfx gfx
gfx gfx

  • Welcome at our new home!!!

    This is the Snej Portal, home of several D2 Modifications and D2SE
  • On our Realmserver you can find this hosted Mods:

    Snej
    Reign of Shadows (RoS)
    Eastern Sun (ES)
  • You can also find the home of the

    Aftermath Mod here

    http://snej.org/forum/index.php?board=674.0
gfx gfx
gfx
October 22, 2017, 02:05:03 PM
*
gfx gfx
gfx* Home Help Search Login Registergfx

Author Topic: History  (Read 9208 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline VampyrezTopic starter

  • Betatester
  • Bloodraven
  • **
  • Posts: 10
  • Gender: Female
History
« on: August 15, 2007, 08:00:30 PM »
HISTORY


Wenn ihr wollt könnt ihr hier mal die Zusammenfassung der Geschichte meiner Mod nachlesen:
Irgendwann Ende März war Dominik (alias D-Master88) mal wieder bei mir und wir hatten irgenwie nichts zu tun. Daher schlug ich vor, mal eine richtige Mod zu entwickeln, mehr als die kleinen und nie veröffentlichten Mods, die ich vorher häufig rein zu Testzwecken entwickelt hatte. Wir hatten schon einige Zeit vorher mal die Idee gehabt, eine Mod zu machen, die D2 größer macht - am besten mit einem Max-Char-Lvl von 1000 und Skills mit Lvls bis zu 100 oder sowas in die Richtung, ganz neuen (superstarken) Uniques und ein paar Gameplayänderungen an Dingen, die uns immer genervt hatten (Wieso passen nur 12 Schlüssel auf einen Stapel? Muss das Inventar so klein sein? usw.). Gesagt getan, wir werkelten also den ganzen Nachmittag an der Mod und auch in der kommenden Woche moddete ich fleißig weiter, bis ich eine halbwegs spielbare Version hatte (Maxlvl 1000/Skills bis 70).
Dann dachte ich mir: "Hmm, könnt ich doch eigentlich mal zum Download anbieten und von den Leuten auf D2.de (so hieß das damals noch ^^) testen lassen, schaden kanns ja nicht!" Also machte ich am 1.4. fix nen Thread auf und ich bekam in den nächsten Tagen mehr und vor allem positivere Feedback als ich für meine doch noch sehr bescheidene Modifikation erwartet hätte. So weiter angespornt moddete ich natürlich sehr motiviert weiter und brachte schnell Balancingupdates mit ein paar neuen Features raus, bis ich bemerkte, dass das Balancing bei einem Max-Lvl von 1000 praktisch unmöglich zu regeln war!
So entstand 2.0, eine Version mit gesenktem Max-Lvl auf 500, Skills auf max. 60, sodass man auch nicht mehr ganz so viel maxen konnte und ein paar neue Zusatzfeatures enthielt. Die weiteren 2.xer Versionen brachten wenn ich mich recht entsinne meistens eher kleinere Updates, jedenfalls kann ich mich an keinen großen Sprung erinnern, der erste größere Sprung war auch erst für Version 3.0 geplant!
Nach einiger Zeit kam dann also Version 3.0. Ich hatte die 2 durch die 3 ersetzt, weil ein entscheidener Schritt in der Entwicklung meiner Mod erfolgt war: Ich hatte mich von dem Konzept eines reinen D2 in großem Maßstab gelöst und etliche weitere Features eingebaut. So waren z.B. die Städte in Akt 3-5 leicht verändert, 6 Monster mit neuen Grafiken versehen und einige andere Dinge, an die ich mich im Einzelnen schon nicht mehr erinnere (ich schmeiße die ganzen Versionen schon durcheinander :))
Dieses Konzept der Ausweitung auf verschiedene, neue Sektoren prägt die komplette 3er Serie, so kamen z.B. mit Version 3.1 zum ersten mal DLL-Veränderungen, mit 3.2 veränderte Grundresistenzen, über 1500 Cuberezepte, die erste Readme :) und schließlich mit 3.3 ein komplettes Skillrebalancing (schon mit 3.0 begonnen), weitere Uniques und neue Runenworte.
Die nächste Version war 4.0, sie hieß nicht 3.4, weil ich mir wieder ein neues Ziel gesetzt hatte: Das schrittweise umkrempeln so ziemlich aller Elemente des Spiels, so z.B. umfangreiche Mercänderungen, etliche neue Monster, die Uberuniques und natürlich der Uber Dungeon, der meiner Mod meiner Meinung nach endgültig etwas einzigartiges verlieh.
Etwa drei Wochen später erschien dann 4.1 bzw. keine 24 Stunden später 4.11, die das Spiel wie geplant weiter umkrempelte: Yohann's geniales PlugY wurde eingebunden, die Skills weiter verändert und etliche Änderungen an den Items vorgenommen - abgesehen von dem Hinzufügen von PlugY war 4.11 also fast nur eine Balancingversion.
Nach 4.11 sagte ich mir, dass ich mir für die nächste Version richtig viel Zeit nehmen würde, ihr auf der einen Seite viele zusätzliche Features verpassen und ihr auf der anderen Seite noch (langzeit)motivierender gestalten wollte. Nach rund 10 Wochen ohne neuen Release erschien Version 4.2 dann endlich. Zu den bemerkenswertesten Änderungen in Version 4.2 zählten wohl das komplett umgekrempelte Balancing, das Facelifting, die vielen veränderten Maps und die extrem umfangreichen Itemänderungen. Außerdem eröffnete sich kurz vor dem 4.2er Release die Möglichkeit, einen Realm für die Mod zu erhalten!
In der Zeit nach dem 4.2er Release erschienen mit 4.21 und 4.22a erst einmal ziemlich umfangreiche Balancingpatches mit relativ wenig neuen Features. Dank den beiden Realms und dem Hosting auf indiablo.de gab es mit Version 4.22a etliche neue User.
Nun release ich hiermit die Versionen 4.3 und 5.0, die dank dem Hosting auf Jenworld, einer weiteren News auf indiablo (nehm ich jedenfalls mal an) und einigen imo interessanten neuen Features (v.a. dem Unknown Skull, dem 11 Level Dungeon und den neuen Gastmonstern) hoffentlich ein weiteres mal etwas bekannter werden.
Und gebe bekannt das ich die Mod abgebe an SamusAran, der zusammen mit Destrution und Nemesis die Mod weiterführen wird.

SnEj

Nun liegt die Mod in useren Händen, anvertraut von SnEj, damit wir sie für ihn weiterführen. Nun wollen wir, wie er auch, die Mod-History weiterführen.
Wir releasen hiermit die Version 5.1 die immerhin ca. 9 Monate auf sich warten lies. (SnEj seine PC gewohnheiten änderten sich und er wandte sich von Diablo 2 ab, was auch der Grund für die Übergabe ist. ) Aufgrund der langen Zeit in der immer nur mal etwas getan wurde kann diese version nicht mit ganz zu vielen Features wie wir erwartet haben. Aber wir hoffen, da sie ja nun endlich erscheint, das ihr viel Spass daran haben werdet. Die neuen Features sind z.B. den 100 neuen Uniques oder ca 30 Runenwörter sowie 2 ausgetauschte Karten, 10 neue Sets und knapp 2200 Würfelrezepte. Und natürlich wird wieder gehofft das zur bereicherung der Community die Mod damit wieder etwas bekannter wird.

Nemesis, Destrution und SamusAran


Jetzt ist wieder ein neuer Abschnitt in der Geschichte der Snej Mod.
Nach einigem Hin und Her entschied ich mich die Mod zu übernehmen.
Am 06.05.07 wurde es dann offiziell, Samus Aran übergab mir diese große Verantwortung, denn als diese sehe ich die Weiterführung an.
Mittlerweile ist 5.3 Stable released und die Planung geht bereits in Richtung 6.0.
Wie auch Nemesis, Destrution und Samus Aran will ich natürlich gern die History weiterführen.
Ich hoffe, die Zukunft bringt uns noch viele Stunden Spielspaß mit dieser Mod und auch mit einer guten Community.

Seltsamuel
« Last Edit: August 15, 2007, 09:53:29 PM by Vampyrez »


Mein Lieblingschar:
Agony, lvl 493 hc assa, leider rip am 21.06.05 kurz vor lvl 494

Snejportal  |  Snej the game  |  Documentation  |  Topic: History
 

gfxgfx
gfx
SMF 2.0.10 | SMF © 2015, Simple Machines  Snejtheme V2 by Seltsamuel/Faust (based on Helios Multi by Bloc)
gfx