gfx
Snejportal  |  General  |  Off-Topic (Moderators: SirSamusAran, eviL, }{eadhunter)  |  Topic: Atmas Tavern
gfx
gfx gfx
Please login or register.

Login with username, password and session length
gfx gfx
gfx gfx

  • Welcome at our new home!!!

    This is the Snej Portal, home of several D2 Modifications and D2SE
  • On our Realmserver you can find this hosted Mods:

    Snej
    Reign of Shadows (RoS)
    Eastern Sun (ES)
  • You can also find the home of the

    Aftermath Mod here

    http://snej.org/forum/index.php?board=674.0
gfx gfx
gfx
December 12, 2017, 07:29:43 AM
*
gfx gfx
gfx* Home Help Search Login Registergfx

Author Topic: Atmas Tavern  (Read 188018 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Zerum

  • Global Moderator
  • Nihlathak
  • ***
  • Posts: 1291
  • Gender: Male
  • http://zerum.owns.it/
Re: Atmas Tavern
« Reply #400 on: July 21, 2017, 09:59:39 PM »
Sehr gut Barby, lass es dir gut gehen!
Wo entspannst du denn? Bei mir geht's in 3 Wochen auch in den Urlaub, nach Kalabrien.
Und.... kann man denn mit so viel Nachwuchs überhaupt noch entspannen? :P
D2Lunatics Realm-Admin
Ex-D2Maniacs Admin

Offline Mo1981

  • Little Pickpocket
  • *
  • Posts: 1
Re: Atmas Tavern
« Reply #401 on: September 13, 2017, 02:59:08 PM »
Barkeeperin Atma - Bitte ein kühles Blondes für Seltsamuel!

Der der ausgibt hat eine Frage: Ist noch geplant irgendwann ggf. evtl. möglicherweise Snej 6.1 zu machen? Oder wird es gesetzt wenn nur noch Updates vom Mod-Manager geben / an diesem weitergearbeitet only? Besteht da ein Hoffnungsschimmer für irgendwann in der Zukunft, oder sollte man sich geistig/mental wenn eher auf ein Diablo2-Remake von Blizzard in HD vorbereiten? Für mich war Abseits der ganzen geilen inhaltlichen Features der Snej-Mod, vor allem der größte Aha-Effekt, die Möglichkeit zumindest auf 1024x786 statt 800x600 spielen zu können. Bzw. anders gefragt: Würde 6.1 jemals erscheinen, würde hier überhaupt die Möglichkeit bestehen höhere Auflösungen zu fahren, 1650x1050, Full HD o.Ä. Multi-Res Hack käm für mich nicht in Frage, da dort ja die Skalierung überhaupt nicht angepasst ist. Über eine Rückantwort würde ich mich sehr freuen!

Offline Seltsamuel

  • Administrator
  • Duriel
  • **
  • Posts: 1790
  • Gender: Male
    • Snej-Mod Homepage
Re: Atmas Tavern
« Reply #402 on: September 17, 2017, 11:11:39 AM »
Hi,

ja, nach wie vor  ist D2 mein einziges Hobby und D2SE hat dabei meine höchste Priorität. Parallel arbeite ich ab und an auch noch an Snej 6.1 und diversen Tools sowie am Gameserver. Das war die gute Nachricht, die schlechte ist, das ich im Moment nahezu keinerlei Zeit für mein Hobby habe und dementsprechend auch kaum Fortschritte erziele. Ich bin guter Hoffnung das sich das bald wieder ändert. Snej soll übrigens 3 Auflösungen zur Auswahl haben die auf die unterschiedlichen Formate angepasst sind jedoch auflösungstechnisch sehr dicht beisammen liegen (eben wegen der Anpassungen auf dem Server).

Gruß

Seltsamuel

Offline tohuwabohu

  • Boneash
  • *****
  • Posts: 58
Re: Atmas Tavern
« Reply #403 on: October 02, 2017, 11:30:06 PM »
ha mail aus spam ordner gefischt, passwort wiederherstellung funktioniert also doch.

tach auch, ich leb auch noch.

kennt wer nen aktuelles game wie dungeon siege damals? so echtzeitkram mit mehreren figuren? an den rundenbasierenden kram komm ich leider nicht mehr ran, das klappt nur bei civ 5. ich hab mal shadowrun probiert, hab ich leider nicht lang durchgehalten.

Offline Mo1981

  • Little Pickpocket
  • *
  • Posts: 1
Re: Atmas Tavern
« Reply #404 on: October 03, 2017, 02:25:16 PM »
Pillars of Eternity & Tyranny sollen gut sein.

Möglicherweise schlagen die in die Kerbe die Du suchst:

https://www.gog.com/game/pillars_of_eternity_hero_edition

https://www.gog.com/game/tyranny_commander_edition

Offline tohuwabohu

  • Boneash
  • *****
  • Posts: 58
Re: Atmas Tavern
« Reply #405 on: October 03, 2017, 04:56:08 PM »
haben die nicht auch rundenbasierenden kampf?

Offline Mo1981

  • Little Pickpocket
  • *
  • Posts: 1
Re: Atmas Tavern
« Reply #406 on: October 04, 2017, 11:23:53 AM »
Kenne beide Games nicht konkret.

Meine aber sie sind Echtzeit.

Bin mir aber nicht zu 100% sicher.

Ich würde mir Kurz Reviews dazu anschauen, müsste dann ja daraus hervorgehen.

https://www.youtube.com/watch?v=CZ1v2yhxG1g

https://www.youtube.com/watch?v=6surfd9L4HU

Offline Eimernase

  • Bloodraven
  • **
  • Posts: 14
  • Gender: Male
Re: Atmas Tavern
« Reply #407 on: October 08, 2017, 01:05:06 AM »
Pillars of Eternity ist old school like Baldurs Gate
Auch wenn man es in Echtzeit ablaufen lassen kann, sind die Kämpfe trotzdem immer rundenbasiert.

Games wie Dungeon Siege, wo man einfach völlig ohne Hirn mit der Pompfe draufgehauen hat (oder besser gesagt nur 1x geklickt, der Rest ist dann quasi Autopilot...man konnte auch mal zwischendurch aufs Klo gehen  ::) ), gibt es heute eigentlich nicht mehr.
Vielleicht findet man da irgendwas kurzweiliges im Indie-Bereich, aber mehr wirds wohl nicht sein...die Leute wollen heute halt Entertainment und nicht mehr banales 1-Klick Masaker  :D

Offline tohuwabohu

  • Boneash
  • *****
  • Posts: 58
Re: Atmas Tavern
« Reply #408 on: October 10, 2017, 10:16:56 PM »
aber ich such doch nen game wo man ohne hirn und autopilot spielt, ne mal ehrlich eimernase du du bist schon sehr zynisch bzgl deiner bewertung von spielen, auch wenn ich komplett verstehe was du meinst, nur ist mir eben kein besseres bsp für echtzeit mit mehreren charaktären eingefallen.

ich hab z.b. nach d2 5 jahre guild wars 1 gezockt mit gilde, war echt gutes game, leider alles an spieler abgewandert richtung gw2 und bei uns hat sich dann alles aufgelöst nach paar monaten in gw2 weil das game einfach teamplay mäßig langweilig ist.

mir gehts ähnlich wie dir bzgl spielen, die jüngere generation hat einfach einen sehr aufgeweichten geschmack bzgl compterspielen, die qualität nimmt ab, selbst bei shootern wird immer mehr entfernt was skill ausmacht, in den ganzen hero shootern gibts nichtmal mehr "ducken" und eben riesen hitboxen und kaum noch rückstoß damit jeder hanswurst klar kommt und nicht durch skill und movement anderer spieler demotiviert wird. und hardcore games die das noch mitbringen werden systematisch tot geredet bis sie letztendlich untergehen, weil keiner spielt aufgrund voll troll propaganda.

Offline Zerum

  • Global Moderator
  • Nihlathak
  • ***
  • Posts: 1291
  • Gender: Male
  • http://zerum.owns.it/
Re: Atmas Tavern
« Reply #409 on: October 10, 2017, 10:48:31 PM »
Meiner Meinung nach sind Spiele, die absichtlich hart/schwer sind gerade (wieder) am kommen.
Sieht man zB. an der Dark Souls Reihe, die sich größter Beliebtheit erfreut und wo es jetzt schon einige Ableger von anderen Entwicklern gibt, die ein ähnliches Kampfsystem nutzen. (Bloodborne, Nioh, Absolver, Code Vein zum Beispiel)
Auch im Ego Shooter Bereich gibt es da ein paar, zB. Stalker (schon älter, ich weiß), Day Z, Escape from Tarkov.
Bei Hack n Slay Games ist das etwas schwieriger. Zugegeben, Vanilla Diablo 2 ist echt bockhart, wenn man da solo selffound durch Hölle will. Das geht nur wenn man genau weiß was man da tut und auch nur mit einem entsprechenden Build. So ein Spiel wäre heutzutage nicht mehr wirklich konkurrenzfähig, weil in Hack n Slay Games nunmal zu 90% das Gear und nicht dein Skill entscheidet, ob du die Monster platt kriegst, oder nicht.
D2Lunatics Realm-Admin
Ex-D2Maniacs Admin

Offline Eimernase

  • Bloodraven
  • **
  • Posts: 14
  • Gender: Male
Re: Atmas Tavern
« Reply #410 on: October 11, 2017, 12:47:10 AM »
aber ich such doch nen game wo man ohne hirn und autopilot spielt, ne mal ehrlich eimernase du du bist schon sehr zynisch bzgl deiner bewertung von spielen, auch wenn ich komplett verstehe was du meinst, nur ist mir eben kein besseres bsp für echtzeit mit mehreren charaktären eingefallen.

Passt schon, an mir selber ist die DS-Reihe ja nun auch nicht spurlos vorbei gegangen.
Kann mich noch sehr gut dran erinnern, daß ich mich wie nen Schnitzel auf Dungeon Siege 1 gefreut habe, es dann auch quasi bis zum Erbrechen gespielt habe (inkl. Mods).
Heute kann ich das natürlich anders beurteilen, man hat genug andres gesehen, ist selber auch älter/reifer geworden..Interessen verändern sich etc.
Ich wollte DS damit nicht schlechtmachen, es gab durchaus Dinge an DS, die bisher kein andres Hack&Slay für mich besser umsetzten...zb beim ersten Teil die Sounddramatik in diversen Schlüsselscenen und beim Endboss.
Ich könnt andersrum auch ein TQ nennen, welches für mich persönlich H&S sowie Storytelling sehr gut umgesetzt hat...Spielfluss sowieso.

Pillars of Eternitiy ist halt etwas völlig andres, kann man in sehr weiten Bereichen erstmal mit Baldurs Gate vergleichen, , aber auch zb mit Planescape Tourment...gerade was Lesebedarf angeht.
Das Spiel ist halt nicht für mal eben zwischendurch daddeln und abschalten, da klemmt man schon geraume Zeit dran...halt klassisches RPG.


Wenn ich heutzutage irgendwas suche für zwischendurch, wo ich jetzt nicht ewig drüber nachdenken muss wie was funktioniert, würde ich denk ich mal eher im Arcade-Bereich suchen.
Da finde ich Action, krieg buntes "paffpaff" oder "ziiiing" um die Ohren und brauch mir keine großen Gedanken darüber machen, ob Item X nun der Bringer ist oder mein Char an der nächsten Ecke ins Gras beisst.
Halt Entertainment

Offline Foraker

  • Countess
  • ***
  • Posts: 24
  • Gender: Male
Re: Atmas Tavern
« Reply #411 on: October 11, 2017, 09:18:29 PM »
Wenn ich heutzutage irgendwas suche für zwischendurch, wo ich jetzt nicht ewig drüber nachdenken muss wie was funktioniert, würde ich denk ich mal eher im Arcade-Bereich suchen.

Hab gerade Cuphead beendet. Wollts mal einwerfen, weil Zerum schon den Trend erwähnt hat:
Meiner Meinung nach sind Spiele, die absichtlich hart/schwer sind gerade (wieder) am kommen.
War endlich mal wieder etwas innovatives (zumindest der Grafikstil).


kennt wer nen aktuelles game wie dungeon siege damals? so echtzeitkram mit mehreren figuren?
Ist jetzt nicht aktuell, aber mir ist Throne of Darkness eingefallen.

Offline Zerum

  • Global Moderator
  • Nihlathak
  • ***
  • Posts: 1291
  • Gender: Male
  • http://zerum.owns.it/
Re: Atmas Tavern
« Reply #412 on: October 11, 2017, 11:00:38 PM »
Wenn du was aktuelles suchst: Spell Force 3 kommt glaube ich bald raus...
D2Lunatics Realm-Admin
Ex-D2Maniacs Admin

Offline AlphA

  • The Summoner
  • *****
  • Posts: 265
Re: Atmas Tavern
« Reply #413 on: October 15, 2017, 05:14:39 AM »
Bei der Annihilus Mod startet eine neue Ladder. Wenn jemand Lust hat zu spielen, meldet euch bei mir. Ich verlink mal den Changelog.

MfG
AlphA

Offline Faust

  • Global Moderator
  • Boneash
  • *****
  • Posts: 57
  • Gender: Male
  • Memento mori
    • Art-Anvil
Re: Atmas Tavern
« Reply #414 on: October 16, 2017, 01:03:49 PM »
Hi in die Runde!


Also ich persönlich kann in Richtung schwere Spiele nur Binding of Isaac (Rebirth+DLC) oder Dead Cells (noch im Early Access, aber schon 50h+ drin). Jeder Run ist im vergleich zu normalen Spielen relativ kurz (±1h) und motiviert mich durch die random Items ungemein. Gleichzeitig noch schwer aber eigentlich immer fair.

Ansonsten sieht die Grim Dawn Expansion auch ok aus, wobei die neuen Akte absolut mies umgesetzt wurden. Einer besteht aus elendig langen Wäldern in denen man die Quest Items vor den Quests findet und daher alle immer direkt abgeben kann mit 0 Wegpunkten. Der andere hat zu 80% nur enge Gänge die mit dem schlechten Pathfinding in Grim Dawn ziemlich kollidieren, zusätzlich dazu gibt's dann noch Probleme mit (vielen) Minions in den engen Gängen.


Dafür gefallen mir die zwei neuen Klassen recht gut, wobei ich bisher nur einen Nekromanten gespielt habe (Nekro+Occultist Summoner). Aber für <20€ absolut in Ordnung für mich.

Offline moscito

  • The Summoner
  • *****
  • Posts: 276
  • Gender: Male
Re: Atmas Tavern
« Reply #415 on: October 16, 2017, 08:29:13 PM »
hm, ich krieg die Annihilus-mod nicht (mehr) zum laufen...
gestern gings mal kurz, konnte 2-3 Level machen, dann stürzte der server ab und es ging erstmal nichts mehr. Später war der server offline, als ich es heute probieren wollte, fehlte die Anni-server-verknüpfung.
Nach dem re-installieren hab ich nur noch Version 5.0 drauf ("version is uptodate") und ich komme nicht mehr rein :(

boah, ich fass es nicht: es war der blöde windows defender der rumgespackt hat - es läuft ( aber defacto nicht wirklich; die Jungs haben scheinbar probs mit der stabilität ihres servers, in 15 Mkiinuten 2 Abstürze
« Last Edit: October 16, 2017, 09:15:10 PM by moscito »
Acc: moscito
----------------------

There is as much risk in doing nothing as in doing something

Offline AlphA

  • The Summoner
  • *****
  • Posts: 265
Re: Atmas Tavern
« Reply #416 on: October 17, 2017, 07:08:01 AM »
Hast es ja noch geschafft. Für jeden anderen. Momentan kommt es noch "regelmäßig" zum Server Crash. Sollte hoffentlich bald behoben sein.

MfG
AlphA

Offline Foraker

  • Countess
  • ***
  • Posts: 24
  • Gender: Male
Re: Atmas Tavern
« Reply #417 on: October 19, 2017, 04:51:12 PM »
Also ich persönlich kann in Richtung schwere Spiele nur Binding of Isaac (Rebirth+DLC) oder ...

Mit The Lost der Greedier mode und mit dem Keeper Mega Satan + Delirium sind so die letzten Dinge, welche ich noch hinkriegen müsste.
Hab aktuell jedoch keinerlei Motivation dazu.

Super Meat Boy (vom gleichen Entwickler wie BoI) ist aktuell ein Tagesdeal auf Steam. Für 1,39 € ein nettes Schnäppchen.

Offline AlphA

  • The Summoner
  • *****
  • Posts: 265
Re: Atmas Tavern
« Reply #418 on: October 20, 2017, 09:33:30 AM »
Super Meat Boy kann ich auch empfehlen, auch wenn es einige Frustmomente gab...:D

MfG
AlphA

Offline Fingerpicker

  • Countess
  • ***
  • Posts: 25
  • Gender: Male
Re: Atmas Tavern
« Reply #419 on: November 03, 2017, 06:26:43 PM »
Was ist denn passiert? Seite nicht mehr aufrufbar? Müssen wir uns Sorgen machen? Ich hab schon recherchiert, was ein Server monatlich kostet ;)

Snejportal  |  General  |  Off-Topic (Moderators: SirSamusAran, eviL, }{eadhunter)  |  Topic: Atmas Tavern
 

gfxgfx
gfx
SMF 2.0.10 | SMF © 2015, Simple Machines  Snejtheme V2 by Seltsamuel/Faust (based on Helios Multi by Bloc)
gfx